Die Aprikosen stammen aus Saxon im Wallis und werden in Gunzwil eingemaischt für die Gärung. Das Brennen der Aprikosen in Gunzwil folgt etwa zwei Monate später. DAs Destillat wird anschliessend für mehrere Monate in Barriquefässern gelagert und ausgebaut.

 

Hat eine feine Fruchtnote, zeigt sich dabei rund und harmonisch, fliesst gefällig den Gaumen hinunter. Der Vieille Apricots hat einen Alkoholgehalt von 40%.

Vieil Abricot

CHF62.00Preis
     

    ©2019 Vinothek Hauser