+41 41 220 24 22

©2019 Vinothek Hauser

Der Wiltinger Schlangengraben befindet sich an der Saar und gilt als sehr wasserreiche Weinlage, denn nicht wenige der zahlreichen Wasseradern des Bergs treten an dessen Fusse als kleine Quellen hervor. Markant an der reinen Südlage ist der harte rote Devonschiefer, der seine Färbung einem erhöhten Eisenanteil im Boden verdankt. Der im Jahr 1905 gepflanzte Weinberg ist einer der ältesten seiner Art. Weil er nie gerodet werden musste, sind Teile immer noch mit wurzelechten Reben bestockt. Der Vorteil von sogenannten Alten Reben: Durch das tiefe Wurzelgeflecht nehmen die Reben mehr Mineralien und Nährstoffe aus vielen Bodenschichten auf, während die Trauben durch kleine Beeren mit einer dicken Schale viele Aromen bilden können. 

 

Dieser Ortswein besticht durch sein Zusammenspiel von erdig-mineralischen Tönen mit reifen Früchten und kräutig-würzigen Aromen. Diese Komponenten verleihen ihm eine feste Struktur und vielschichtige Tiefe, die in Kombination mit der belebenden Säure Lust auf mehrere Gläser macht.

Wiltinger Alte Reben 2016

CHF29.00Preis
Anbaubegiet
Flaschengrösse
Land
Produzent
Weinart