Für diesen Gigondas verwendet Thierry Faravel nur Trauben von alten Reben. Diese wachsen in für die Region untypisch hohen Lagen. Die Rebsorten sind Grenache und Syrah. Ausgebaut wird zu rund einem Drittel in gebrauchten Barriques und zu rund zwei Dritteln im grossen Holzfass. In der Nase erkennt man dunkle Früchte wie Zwetschge sowie Waldbeeren. Am Gaumen ist er leicht würzig mit Noten von Pfeffer. Er besitzt samtige Tannine. 

La Bouissière Gigondas

CHF 29.00Preis
Jahrgang
  • Domaine la Bouissière

    AOP Gigondas

    Côtes du Rhône/Frankreich

    0.75l