©2019 Vinothek Hauser

Muscat de Beaumes de Venise 2018

In Frankreich wurde der Muscat de Beaume de Venise der Domaine des Bernardins schon lange Kult und ist in der Spitzengastronomie sowie in auserwählten Weinhandlungen zu finden. Die Domaine war Wegbereiter für das seit 1955 betehende AOC Muscat de Beaume de Venise.

 

Die Rebsorten sind zum einen Muscat à Petits Grains blanc sowie Muscat à Petits Grains noir. Daducht ist die Farbe auch bereits in jungen Jahren schon etwas dunkler. Die Ernte findet natürlich von Hand statt. Anschlissend werden die Trauben gepresst und temperaturgesteuert vergoren. Es wird spontan ohne Zugabe von Reinzuchthefen vergoren. Die Vinifizierung eines Vin doux Naturel erfordert die Unterbrechung der Gärung durch Zugabe von Weinbrand. 

 

Dies ist ein Süsswein, der gut und gerne schon zum Genuss bereit steht. Allerdings lohnt sich eine weitere Lagerung im Keller auf jeden Fall.

    CHF22.00Preis