+41 41 220 24 22

©2019 Vinothek Hauser

Die Degustation des Arvine wird von zwei Komponenten bestimmt: Salz und Grapefruit. In der nase erinnert er an exotische Früchte, und im Abgang kommt dieser für den Arvine typische Salzton zum Vorschein. Ein Wein voller Überraschungen. Der Wein wird traditionell vergoren ohne biologischen Säureabbaus. Ausgebaut wird er im Stahltank. Er eignet sich hervorragend zum Apéritif oder zu diversen Fischgerichten.

Aphrodine Petite Arvine 2018

CHF24.00Preis
Anbaubegiet
Flaschengrösse
Land
Produzent
Weinart