Aphrodine Petite Arvine 2019

Aphrodine Petite Arvine 2019

CHF24.00Preis

mineralisch - exotisch -komplex

  • DEGUSTATIONSNOTIZ

    In der Nase erinnert er an exotische Früchte, im Abgang kommt der für den Petite Arvine typische Salzton zum Vorschein. Leicht mineralisch.

  • REBSORTE

    Petite Arvine

  • STORY

    Vermutlich wurden sowohl der Name als auch die Rebsorte von den Römern ins Wallis gebracht. Heute gild der Arvine als autochthone Rebsorte des Wallis. Der Wein wächst auf mageren Kalkböden in den Gemeinden Ollon, Sierre und Leytron. Produziert wird nach den Schweizerischen Richtlinien der Integrierten Produktion IP.

 

©2019 Vinothek Hauser