top of page
Neipperger Schlossberg Spätburgunder VDP Grosses Gewächs Graf Neipperg
  • Schlossberg Spätburgunder

    2019

    Maischegärung von Hand mit anschliessender 16monatiger Lagerung in neuen und gebrauchten Barriques. Zarte Tabaknote mit Raucharomen, burgundisch kühle Frucht, lang anhaltende Frische, komplexe Struktur. Spätburgunder in Vollendung.

    Alkohol 13.5%Vol. I Restzucker 2.6g/l I Säure 6.3g/l I Mostgewicht 99ºOechsle

     

    2018

    Das "Grosse Gewächs" von Graf Neipperg besitzt in der Nase Aromen von Vanille und Kirsch mit einer dezenten Kräuternote. Man erkennt Noten von Pfeffer. Am Gaumen ist er sehr extraktreicht mit einer gefühlten Fruchtsüsse. Ein harmonischer Pinot Noir, der bereits trinkreif ist jedoch gut und gerne auch noch gelagert werden kann.

    Alkohol 13.5%Vol. I Restzucker 3.2g/l I Säure 5.5g/l I Mostgewicht 104ºOechsle

     

    2017

    Zarte Tabak- und Raucharomen, burgundisch kühle Frucht. Lang anhaltende Frische. Komplexe Strucktur - ein Spätburgunder in Vollendung

    Alkohol 13.5%Vol. I Restzucker 2.2g/l I Säure 5.6g/l I Mostgewicht 90ºOechsle

     

    2016

    Meischegärung von Hand mit anschliessender 16 monatigen Lagerung im teils neuen und teils gebrauchten Barriques.

    Alkohol 12.8%Vol. I Restzucker 2.7g/l I Säure 4.7g/l I Mostgewicht 95ºOechsle

    • Produkteinformationen

      Weingut des Grafen Neipperg

      Deutscher Qualitätswein - VDP Grosses Gewächs

      Württemberg/Deutschland

      0.75l

    • Rebsorten

    • Story

      Unmittelbar unterhalb der beiden romanischen Wehrtürme der Stammburg der Familie beginnt der Neipperger Schlossberg, der sich um die steilen Hänge des Burgberges herum zieht und bis zu dessen Hochfläche hinaufreicht. In seinen kostbaren steilen Lagen wird vorwiegend der Lemberger und der Riesling angebaut, während in seinen höheren und etwas ebeneren der Traminer, Burgunder und Schwarzriesling kultiviert wird. Auf der Höhe ist der Standort karg, aber warm, welches der Finesse des Weines zugute kommt, während an den steilen Hängen ein tiefgründiges Gemisch des Keupers den Reben Kraft und Leiblichkeit verleiht.

    • Bewertungen

      Jahrgang 2016

      88 Punkte Robert Parker

      Vinum Best of Deutschland 2021 - 88 von 100 Punkte

    Preisab CHF 40.00
    inkl. MwSt
    Produktseite: Stores_Product_Widget