Ramos Pinto

Im Jahr 1880 gründete der junge Künstler Adriano Ramos Pinto das Portweinhaus in Douro. Wegen seiner hochwertigen Portweine und seiner innovativen unternehmerischen Strategien erweckte Adriano Ramos Pinto sehr schnell Aufmerksamkeit. Sie haben sich schon immer für die Erforschung und Verbesserung der Weinerzeugung eingesetzt. Im Mittelpunkt von Ramos Pinto stehen die Selektion der besten Rebsorten und die konsequente Fortentwicklung von Anpflanzmethoden und Ausbauweisen. Dazu kommt die Politik der Selbstversorgung, die nur Weinerzeugung aus Trauben der eigenen Weingüter zulässt.

 
 

©2019 Vinothek Hauser